Kostenlose Hotline 0800 30 10 330
Auch auf Rechnung
14 Tage Rückgaberecht

Datenschutz

Stand: 20. Mai 2010

1. Allgemeines

1.1 LR Health & Beauty Systems GmbH, Kruppstraße 55, 59227 Ahlen („Verkäufer“) und Mathias Vinzing, Große Düwelstraße 24, 30171 Hannover („Shop-Betreiber“) nehmen den Schutz ihrer Daten und die dem Schutz ihrer Daten dienenden gesetzlichen Verpflichtungen sehr ernst. Sie sollen wissen, welche Daten Verkäufer und Shop-Betreiber über Sie gespeichert haben und wie diese Daten verwendet werden.

1.2 In dieser Datenschutzerklärung erfahren Sie, welche Ihrer Daten auf der Internetseite lr-produktverkauf.de („Internetseite“) sowie bei einer Bestellung auf der Internetseite erhoben werden und wie hier der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gewährleistet wird. Sollten Sie weiterführende Informationen wünschen oder Fragen zu der Verwendung ihrer Daten haben, die durch diese Datenschutzerklärung nicht beantwortet werden, sprechen Sie Verkäufer und Shop-Betreiber jederzeit an. Die Kontaktdaten des Verkäufers finden Sie in den AGB, die des Shop-Betreibers im Impressum.

1.3 Sie sollten beachten, dass sie über sog. Links zu Internetseiten gelangen können, die nicht vom Shop-Betreiber betrieben werden. Derartige Links werden vom Shop-Betreiber eindeutig gekennzeichnet (etwa durch Anbringung des Hinweises „Werbung“) oder sind durch einen Wechsel der in der Adresszeile des von Ihnen verwendeten Browsers angegebenen Internetadresse (URL) zu erkennen. Für die Einhaltung datenschutzrechtlicher Vorgaben und den sicheren Umgang mit Ihren Daten auf diesen von Dritten betriebenen Internetseiten sind weder der Shop-Betreiber noch der Verkäufer verantwortlich.

2. Personenbezogene Daten

2.1 Personenbezogene Daten erlauben die Feststellung ihrer Identität. Hierunter fallen u.a. Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse. Die Nutzung der Internetseite ist grundsätzlich möglich, ohne dass Sie Ihre Identität ganz oder teilweise offenlegen müssen.

2.2 Die Offenlegung ihrer Identität und die Preisgabe personenbezogener Daten ist erst bei einer Bestellung von Waren und/oder Dienstleistungen beim Verkäufer erforderlich, da anderenfalls eine Durchführung der Bestellung nicht möglich ist. Es ist Ihre freie Entscheidung, ob Sie eine Bestellung beim Verkäufer tätigen und zu diesem Zweck personenbezogene Daten an Shop-Betreiber und Verkäufer übermitteln wollen.

3. Automatische Datenverarbeitung auf der Internetseite

3.1 Die Internetseite wird von einem hierauf spezialisierten Computer (Server) ausgeliefert, der automatisch bei jedem Aufruf der Website Informationen erhebt und in Protokolldateien (Log Files) speichert. Hierbei handelt es sich um folgende Informationen: (a) Browsertyp und Browserversion, (b) verwendetes Betriebssystem, (c) Adresse der zuvor besuchten Internetseite (Referrer URL), (d) Uhrzeit des Abrufs der Website. Diese Informationen werden von Ihrem Browser übermittelt, sofern Sie Ihren Browser, ggf. mittels eines zusätzlichen Programms, nicht so eingestellt haben, dass die Übermittlung dieser Informationen unterdrückt wird. Die mit diesen Informationen in den Log Files des Servers gewonnenen Daten sind für Shop-Betreiber und Verkäufer bestimmten Personen nicht zuzuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit etwaigen anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

3.2 Beim Besuch der Internetseite übermittelt Ihr Browser auch die IP-Adresse, die aus vier dreistelligen Zahlenblöcken, insgesamt also aus zwölf Ziffern, besteht und über die Ihr Computer im Internet eindeutig identifiziert werden kann. Diese IP-Adresse wird vom Shop-Betreiber für die Dauer Ihres Besuchs auf der Internetseite in einer auf die ersten sechs Ziffern beschränkten Fassung gespeichert, während die letzten sechs Ziffern Ihrer IP-Adresse durch „xxx.xxx“ ersetzt werden. Das gilt auch, wenn Sie sich als Käufer auf der Internetseite anmelden oder eine Bestellung auf der Internetseite ausführen. Durch diesen Verzicht auf eine Speicherung der vollständigen IP stellt der Shop-Betreiber sicher, dass Sie die Internetseite anonym nutzen können und Ihre IP-Adresse nicht gegen Ihren Willen zu Ihrer Identifizierung eingesetzt werden kann.

3.3 Auf der Internetseite werden so genannte Cookies verwendet. Cookies sind kleine Textdateien, die von der Internetseite über Ihren Browser auf Ihrem Computer gespeichert werden. Sie dienen dazu, die Benutzung der Internetseite einfacher und sicherer zu machen. Bei den meisten der auf der Internetseite verwendeten Cookies handelt es sich um lediglich für die Dauer Ihres Besuchs gültige Cookies (Session Cookies), die automatisch mit dem Verlassen der Internetseite wieder gelöscht werden. Die auf der Internetseite verwendeten Cookies enthalten keine Viren und richten auf Ihrem Computer auch im Übrigen keinen Schaden an. Personenbezogene Daten werden in den von der Website verwendeten Cookies nicht gespeichert. Sie können die Verwendung von Cookies mit einer entsprechenden Einstellung des von Ihnen verwendeten Browsers oder mittels eines zusätzlich von Ihnen installierten Programms verhindern. Der Shop-Betreiber weist jedoch darauf hin, dass bei einer Verhinderung der Verwendung von Cookies möglicherweise nicht alle der auf der Internetseite angebotenen Leistungen genutzt werden können.

3.4 Der Shop-Betreiber benutzt Google Analytics (http://www.google.com/analytics/de-DE/). Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse der Benutzung der Internetseite ermöglichen. Die über Sie erzeugten Informationen einschließlich der wie unter Ziffer 3.2 beschrieben gekürzten IP-Adresse werden an einen Server der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View CA 94043 („Google“), in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Internetseite auszuwerten, Auswertungen für den Shop-Betreiber zu erstellen sowie ggf. weitere mit der Nutzung der Internetseite verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen ggf. an Dritte weitergeben, sofern dies gesetzlich in den USA vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall die von Ihnen übermittelte und wie unter Ziffer 3.2 beschrieben gekürzte IP-Adresse mit anderen bei Google gespeicherten Daten zusammenführen.

4. Verwendung Ihrer Daten bei einer Bestellung

4.1 Shop-Betreiber und Verkäufer erheben, speichern und verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung, einschließlich der eventuellen Ausübung eines etwaig bestehenden Widerrufsrechts und der Geltendmachung von Mängelansprüchen gegenüber dem Verkäufer und/oder Garantieansprüchen gegenüber dem Hersteller der Ware.

4.2 Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer verwenden Shop-Betreiber und Verkäufer ausschließlich zu weiterführenden, konkreten Informationen betreffend Ihrer Bestellung, beispielsweise der Übersendung einer Bestätigung über den Eingang Ihrer Bestellung beim Verkäufer („Bestellbestätigung“), einer Widerrufsbelehrung und/oder einer Bestätigung über die Ausführung Ihrer Bestellung durch den Verkäufer („Auftragsbestätigung“).

4.3 Nur falls Sie dies ausdrücklich wünschen und hierzu ausdrücklich Ihre Einwilligung erteilen, verschicken Shop-Betreiber und/oder Verkäufer Werbemittel (Katalog, Flyer, Newsletter) an die von Ihnen angegebene Adresse bzw. wenden sich telefonisch an Sie. Diese Einwilligung kann selbstverständlich jederzeit gegenüber Shop-Betreiber und Verkäufer widerrufen werden.

5. Eingabe personenbezogener Daten bei Bestellung

Wollen Sie Waren und/oder Dienstleistungen beim Verkäufer bestellen, müssen sie im Verlauf des Bestellvorgangs personenbezogenen Daten eingeben, z.B. Ihre Namen, Ihre Anschrift und Ihre E-Mail-Adresse. Für die von Ihnen gewünschte Zahlungsart sind ggf. zusätzliche Daten wie ihre Bankverbindung oder Kreditkartennummer einzugeben. Diese Daten werden vom Shop-Betreiber und Verkäufer gespeichert und nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten automatisch gelöscht.

6. Weitergabe Ihrer Daten

Verkäufer und Shop-Betreiber geben in keinem Fall Ihre personenbezogenen Daten (auch nicht Ihre E-Mail-Adresse) an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind Dienstleistungspartner, die zur Abwicklung der Bestellung weitere Daten einfordern. Hierzu zählen insbesondere Transportunternehmen (z.B. Deutsche Post AG, DHL, UPS, Hermes, Speditionen).
Die Übermittlung der Daten an Dienstleistungspartner erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Der Umfang der Übermittlung beschränkt sich auf das notwendige Minimum.

7. Erstellung von Nutzungsprofilen

Um die Internetseite laufend zu verbessern sowie zu Zwecken der Werbung und zur Marktforschung analysiert der Shop-Betreiber das Verhalten der Besucher auf der Internetseite. Zu diesem Zweck erstellt der Shop-Betreiber anonymisierte Nutzungsprofile, sofern Sie dem nicht widersprechen. Der Shop-Betreiber stellt sicher, dass die anonymisierten Nutzungsprofile nicht mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengeführt werden, die ggf. vom Shop-Betreiber gespeichert worden sind. Der Widerruf gegen die Erstellung anonymisierter Nutzungsprofile kann gegenüber dem Shop-Betreiber erklärt werden. Dies gilt auch für die Verwendung der mit Hilfe von Google Analytics entsprechend Ziffer 3.4 gewonnenen Daten.

8. Änderungsvorbehalt

Shop-Betreiber und Verkäufer behalten sich vor, diese Datenschutzbestimmungen zu ändern, wenn und soweit Änderungen aufgrund von nachträglich erkannten Regelungslücken und/oder aufgrund Änderungen der gesetzlichen Grundlagen erforderlich sind. Dies gilt auch, wenn eine Änderung dieser Datenschutzbestimmungen aufgrund von neu eingeführten Leistungen oder Angeboten auf der Internetseite erforderlich wird.

9. Auskunftserteilung

Selbstverständlich erteilen Verkäufer und Shop-Betreiber Ihnen jederzeit unentgeltlich und unverzüglich gemäß den gesetzlichen Vorgaben Auskunft über sämtliche über Sie gespeicherten Daten. Wenden Sie sich zu diesem Zweck bitte an den Verkäufer oder den Shop-Betreiber.